Seite 72 von 72 ErsteErste ... 2262707172
Ergebnis 711 bis 718 von 718

Thema: Wann hat es zuletzt geregnet in Playa del Inglés

  1. #711
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.160
    Hier sind ganz frische Bilder und Videos aus der Zeitung Canarias7 zu sehen:
    https://www.canarias7.es/siete-islas...aria-HN3359988
    Mfg Andreas

  2. #712
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.160
    Hier sind noch ein paar bewegte neue Bilder vom TVe Canarias:
    http://www.rtve.es/alacarta/videos/t...-2018/4444183/
    Mfg Andreas

  3. #713
    Insider Avatar von Rantanplan
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    174
    Das sieht je auf dem Video "schlimmer" aus, als bei uns in Franken.

    Hoffentlich wird es in zwei Wochen wieder schöner.... da sind wir auf der Insel

  4. #714
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.160
    Hier die Telenoticas 1 vom 01.02.2018
    mit schönen Bildern auch von TF:
    https://www.youtube.com/watch?v=Rl2MqhP1nD4

    Mfg Andreas

  5. #715
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    6.619
    Die aktuelle Situation um zur Inselmitte zu kommen:

    Vom Süden aus ist eine Anfahrt bis Los Llanos de la Pez möglich.
    Vom Norden aus bis Cueva Grande.

    Die letzten 2 Kilometer sind nur bis 18:00 Uhr zu Fuss zu erreichen. Um 19:00 Uhr muss man die gesperrten Bereiche wieder verlassen haben.
    Die Kosten für die Evakuierung ab 19:00 Uhr gehen dann zu eigenen Lasten.

    Hier sind die aktuellen Sperrungen der Strassen zu finden:
    http://www.dgt.es/boletin/CarreterasAfectadasVI.pdf

  6. #716
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.160
    Auch noch mal der wichtige Hinweis auf die sehr hohen Geldstrafen mit Punken und Fahrverboten
    die es für das befahren von gesperrten Strassen hagelt!!!
    (Multa -> = teuer!)

    Es wird auch davor gewarnt wild am Fahrbahnrand,im Wald oder in / vor geperrten Strassen
    zu parken es wird sofort umgehend abgeschleppt um die Rettungswege frei
    zu halten für die Einsatzkräfte.

    In den Bergen ist durch das Winterwetter mit Steinschlägen,Erdrutschen,Überschwemmungen und Umleitungen zu rechnen
    hinzu kommt schlechte Sicht durch Nebel,tiefhängenden Wolken und es ist mit glatten Strassen bei
    Temperaturen um den Gefrierpunkt zu rechnen.
    (Nein,kanarische Mietwagen haben keine Winterreifen...)

    Die Behörden bitten auch darum nicht unnötig im Gelände rumzukrakseln.
    Wer unbedingt in die Berge gehen möchte sollte geeignetete Ausrüstung dabei haben und damit rechnen das
    auch Wanderwege glitschig sein können.
    (Ja,die Aldiletten und die leichte Wetter-Pelleriene über dem T-Shirt ist z.Z sehr ungeeignet)

    Mfg Andreas

  7. #717
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    6.619
    Die GC-210 zwischen Tejeda und Artenara bleibt geschlossen bis die Reparaturarbeiten durch den Erdrutsch abgeschlossen sind.
    Artenara bleibt nur über die GC-21 über Valleseco erreichbar.

  8. #718
    Insider
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.758
    Erste Regentropfen in Playa del Inglés. Angeblich soll es die nächsten Tage extrem stark regnen im Westen, Süden und Osten Gran Canarias. Mal sehen.

Seite 72 von 72 ErsteErste ... 2262707172

Ähnliche Themen

  1. Fussweg Playa de Aguila (Acapulco App.) nach Playa de Ingles
    Von JudasPriest im Forum Ausflüge, Touren und sonstige Aktivitäten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 10:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •