Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neues Einkaufszentrum in Puerto Rico

  1. #1
    Insider
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.983

    Neues Einkaufszentrum in Puerto Rico

    Auf dem Gelände des ehemaligen Wasserparks in Puerto Rico wird ein Einkaufszentrum entstehen. Der Park hatte 2008 geschlossen. Das Grundstück ist 16.000 m² groß, es werden 26 Millionen Euro investiert. Die Investoren wollen kommendes Jahr mit den Bauarbeiten beginnen.

  2. #2
    Insider
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.983
    Das neue EKZ wird eine Verkaufsfläche von 15000 m2 haben, es sollen Firmen wie Número 1, Fundgrube, Hiperdino, Zara, Stradivarius dabei sein. Interesse zeigte auch McDonald´s die ein paar Meter entfernt bereits ein Geschäft haben. Sollte McDonald´s sich für dieses EKZ entscheiden wird das jetzt existierende wohl geschlossen. Die Bauarbeiten sollen nach diesem Sommer beginnen.

  3. #3
    Insider
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.983
    Gestern hat das Rathaus Mogán die Baugenehmigung erteilt.

  4. #4
    Insider
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.983
    Dieses Einkaufszentrum wird den Namen Mogán Mall tragen. Eröffnung soll diesen November sein. Der McDonald´s der reinkommt wird ein Drive In. Insgesamt wird es dort 75 Geschäfte geben und 700 Parkplätze. Das EKZ hat eine Gesamtfläche von 37000 m2.

  5. #5
    Insider
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.983

  6. #6
    Insider
    Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    179
    erinnert sehr an El Tablero....

  7. #7
    Insider
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.631
    Ja, aber sieht ansprechend und zeitgemäß aus. Nachdem das nun kurz vor der Fertigstellung steht frage ich mich, was aus dem geplanten Einkaufszentrum in Meloneras geworden ist? Der Bau sollte längst angefangen sein, aber keine Spur davon. Vermutlich müssen Residenten und Touristen der Gemeinde SBT noch lange weiterhin mindestens nach Vecindario fahren um ein größeres EKZ zu besuchen.

  8. #8
    Insider
    Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    179
    ja, das sieht auf dem Bild schon nett aus...

    @dyson, grundsätzlich geb ich dir recht. Ich habe irgendwie das Gefühl das hier auf der Insel Pläne (manchmal gute, manchmal schlechte) gemacht werden und die verantwortlichen dann Jahre rumeiern, dann , je nach Gusto (wer gut schmiert,der gut fährt) wird dann irgendwann, je nach dem wer an der Macht ist wird mal was genehmigt....

    Da können wohl dann auch mal viele Jahre ins Land gehen, dann ist ggfs auch mal irgendwas wieder ziemlich überholt. Ich begreife einfach nicht wieso man so ein EKZ wie in Meloneras am Strand, wo die Aqua Disco ist, nicht beleben kann. Da steht alles leer, manches zum Verkauf/Vermietung , anderes scheint von Innen noch der Rohbau zu sein vom Bau des EKZ´s

    ich denke das große Problem dieser EKZ´s ist das es keinem alleine gehört und die Ladenlokale einzeln verkauft sind. Die Communidad wird sich nie einig weil jeder seine eigenen Interessen hat und die sich gegenseitig blockieren.

  9. #9
    Insider
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.631
    Du hast völlig recht! Aber solche alte kleine verwinkelte EKZs sind einfach nicht mehr zeitgemäß, schon allein die Ladenflächen sind zu klein für die benötigten Geschäfte wie Media Markt, Dänisches Bettenlager, Carrefour etc. Früher wurden da wohl vornehmlich kleine Supermärkte, sog. Elektroläden (wer kennt früher nicht den Spruch : "kaufen Kamera hier! Sehr billig!"), Souveniergeschäfte etc. angesiedelt, aber die Zeiten wo diese aktuell waren und Leute da was kauften, sind doch längst vorbei. Zum Center in Meloneras muß man aber auch ehrlicherweise sagen, daß es da nichts zu beleben gibt, denn es war noch NIE belebt, ein Flop von Beginn an. Es gehört wie so viele andere alte Center abgerissen. Aber das erfolgt nicht, weil, wie Du ebenfalls richtig erwähnst, zig verschiedene Eigentümer das verhindern. Wenn Lopesan das neue Center an der Kongresshalle baut würde diese Fehlplanung vermieden, denn die Geschäfte würden zentral verpachtet.

  10. #10
    Insider
    Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    179
    das ist dann vermutlich so wie oben bereits geschrieben....eine Krake wie Lopesan kauft sich ein Grundstück in erwartung da was machen zu können, stellt einen Bauantrag, dieser wird geprüft und im besten Falle genehmigt. Dann erfolgen die Klagen, es vergehen meist Jahre...mittlerweile ist der wohlgesonnene genosse nicht mehr an der Macht, das Ding bleibt liegen bzw ist politisch zur Zeit kaltgestellt....aus welchen Gründen auch immer....siehe den Wasserpark in PDI, siehe den Strandabschnitt in Playa del Cura, der geplante Hotelbau in pasito Blanco, die Strandbuden in PDI die in irgendwelchen Hallen verrotten, ...ich will jetzt nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, aber es ist sicherlich alles irgendwie ähnlich...

    für mich ist das moderne Korruption, und noch ne Schippe drauf zu dem was ich aus D kenne...

Ähnliche Themen

  1. Puerto Rico
    Von queru im Forum Webcams
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 14:18
  2. Puerto Rico II
    Von felin im Forum Fotos, Fotos, Fotos !
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 08:56
  3. Puerto Rico
    Von felin im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 16:09
  4. Puerto Mogan und Puerto RIco
    Von julie im Forum Fotos, Fotos, Fotos !
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 11:01
  5. Kein neues Einkaufszentrum in Ingenio
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 07:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •