Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Televisión Canaria via Bezahl TV via Astra im Ausland (Europa) gucken

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    6

    Televisión Canaria via Bezahl TV via Astra im Ausland (Europa) gucken

    Hallo,

    bin seit letztem Jahr aus beruflichen Gründen zurück in meine alte Heimat und nun fehlt mir nicht nur meine Insel sondern auch das spanische Fernsehen. ;-(

    Um mir ein Stück alte Heimat nach Hause zu holen, wollte ich mal fragen was ich genau machen muss, um Televisión Canaria via Bezahl TV via Astra im Ausland gucken.
    Der TV braucht bestimmt einen CI-Schacht oder?
    Muss ich das Bezahl TV bei Movistar (online) abonnieren oder kann ich den Vertrag auch vor Ort (z.B. Carrefour) abschließen? Wer kennt sich damit aus, oder könnte sich mal bitte für mich erkundigen oder sagt mir, wer mir darüber Auskunft geben könnte? Und welche Unterlagen brauche ich für den Vertragsabschluss?

    Hoffe jemand kennt sich hier damit aus.
    Grüßli

    PS. Und ich kann nicht aus dem Ausland anrufen und nachfragen, weil man leider im Ausland spanisches Fernsehen nicht gucken dürfte, warum auch immer ...

  2. #2
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.182
    Spanisches Fernsehen über das Internet frei zugänglich:

    Das RTVC gibts über die Homepage kostenlos für die Telenoticias 2 am Abend reicht die Qualität
    aus http://www.rtvc.es/television/directo.aspx?ref=mm
    und RTVC gibts auch über You-Tube:
    https://www.youtube.com/user/InformativosTvc
    Ich nutze das zeitversetzte Angebot über You-Tube sehr gerne.
    Mit neueren "Smart" TV's kann man auch direkt über die APP auf You-Tube zugreifen
    und RTVC anschauen.

    Das kanarische Regionalfenster vom TVE gibts auch über die Homepage kostenlos:
    http://www.rtve.es/television/tve-canarias/

    La1,La2 und 24h gibts auch direkt auf der Homepage vom TVE:
    http://www.rtve.es/
    Es gibt eine auch Mediathek vom TVE mit schönen Sendungen.

    Hier gibts noch eine Seite:
    https://wwitv.com/television/191.htm
    dort laufen auch einige spanische Sender kostenlos über das Internet.

    Ansonsten ist da etwas ganz neues im kommen:
    https://www.vavoo.tv/#summary
    da gibt es TV Boxen die direkt alle Programme der Welt ins Wohnzimmer bringen!
    Voraussetzung ist eine leistungsfähige Internetverbindung mit min.50Mbit.
    Über eine solche IP TV Kiste laufen auch fast alle spanischen Programme auch aus Südamerica und Cuba.
    Das ist die Zukunft des Fernsehens völlig unabhängig in jedem Land der Welt mit einer Internetverbindung
    seine Lieblingssender anschauen.

    Spanisches IP TV von Muvistar dürfte in Deutschland nur mit Umwegen und technischen Aufwand funktionieren so braucht man eine spanische IP Adresse
    damit die Sache hier überhaupt läuft.
    Da braucht man aber jemanden Fachkundigen der das ganze einrichtet und ansprechbar ist
    wenn es hackt und nicht funktioniert.
    Offiziell ist der Zugang zum spanischen IP TV fürs Ausland "gesperrt".
    Man braucht einen "Nerd" der sich da reinhängt und was frickelt damit das
    auf Umwegen halblegal in Deutschland läuft.

    Spanische TV Programme über Satellit:

    Ein kleines Angebot "free to air" ohne Abo,Smartcard,CI Modul gibts auf Astra 19,2° Ost
    http://www.satindex.de/sat/astra-free/
    die Programme laufen auf jeden Sat Receiver.

    Das spanische Pay TV läuft meines Wissens nur über den Hispasat 30°West:
    http://www.satindex.de/sat/Hispasat30-all/
    Voraussetzung in Mitteleuropa ist eine große Sat Schüssel 90-100cm und freie Sicht nach Westen.
    Vermieter in Alemania fangen gerne an zu stänkern wenn man den Balkon
    oder die Fassade mit so einer Sat Schüssel zubaut oder verlangen fast unerfüllbare Maßnahmen für eine
    Genehmigung.

    Hinzu kommt das Pay-Abo und der Original Sat Receiver aus Spanien
    das man nur mit spanischer Meldeadresse und Bankverbindung überhaupt offiziell
    abschließen kann.

    ------

    Ich nutze das freie TV-Angebot aus dem Internet und höre zusätzlich sehr
    viel spanisches Internet-Radio.
    Es gibt sehr schöne Internet-Radios zu kaufen.
    Das Internet-Radio "lindert" unaufälliger die Entzugserscheinungen nach
    weg,weg,weit-weg hin auf den windigen atlantischen Vulkankegel....
    Es ist großes Problem
    wenn man einmal längere Zeit den alemanischen Erdkreis
    verlassen hat und das etwas andere Leben am Atlantik geführt hat!
    Ein bisschen Cadena Dial hilft da ungemein über den Tag hier
    im grauen Alltag.

    Mfg Andreas

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    6
    Hallo Andreas,

    lieben Dank für Deine Antwort. Cardena Dial läuft bei mir fast rund um die Uhr. Ohne geht ja echt gar nicht.

    Die Sender sind glaube ich da, jedenfalls sehe ich diese (habe Sat. Astra) fast alle , verschlüsselt natürlich. 100MBit liegen hier an und spanischer Meldeadresse und Bankverbindung hätte ich auch da. Spanische IP via Proxy/Tunnel hmm

    Ich probiere Deine TV Tipps erst einmal aus, bevor ich mir das Pay Abo zulege. Das im übrigen ja echt heftig ist, Kosten pro Monat, wenn man nur die freien Sender schauen möchte...

    Ansonsten liebe Grüße auf meine Insel

Ähnliche Themen

  1. Krankenversicherung im Ausland
    Von Andrea im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 15:09
  2. Probleme mit CADENA DIAL auf Astra 19,2°
    Von kuehnetec im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 09:58
  3. TV Canarias auf Astra 19,2° Transponderwechsel!
    Von kuehnetec im Forum Smalltalk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 07:31
  4. ASTRA - Frequenztabelle 19,2º Ost
    Von felin im Forum Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 08:58
  5. Television Canaria bringt wieder Livespiele aus der 1. Liga
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 12:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •