Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Überwintern mit Hund

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    8

    Überwintern mit Hund

    Hallo, wir suchen einen Bungalow ein Apartment oder Duplex für eine Überwinterung von 01.01.2019 bis 31.03.2019 . Möglichst im Süden oder Osten.
    Wir sind ein solventes Rentner Ehepaar, reisen allerdings immer mit unseren Hund, einem Deutschen Pinscher, kastrierter Rüde, sehr ruhig und ausgeglichen. Er wiegt ca. 13 KG.
    Bitte alles anbieten , egal on ein oder zwei Schlafzimmer oder mehr.
    Mit freundlichem Gruß

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    8
    Scheint ja richtig schwer zu sein etwas mit Hund zu finden.......................

  3. #3
    Aktivist
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    70
    Schau mal bei airbnb.

  4. #4
    Insider
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    237
    ich würde mich mal einfach bei den vielen Anbietern für Ferienhäuser/Appartment auf der Insel umschauen. Da kannst Du ja direkt nachfragen, wie das mit einem Haustier aussieht. Aber es ist natürlich die gefragteste Reisezeit und bei vielen ist einfach ein Haustier nicht erlaubt/erwünscht.

  5. #5
    Insider
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    199
    Hola suslot

    etwas vorbereitet, aber für eine weitere "Ausstattung" noch Haken setzen:

    https://www.holidu.de/s/spanien/gran...s=pets_allowed

    https://www.fewo-direkt.de/

    https://www.traum-ferienwohnungen.de...icked_search=1

    http://www.spanien-hund.net/urlaub-h...an-canaria.php

    nicht vom "Hocker" fallen, wenn die Mietpreise angezeigt werden.

  6. #6
    Inselfan
    Registriert seit
    07.12.2013
    Beiträge
    41
    Ich kann mir vorstellen, dass suslot etwas preißwerteres gesucht hat. :)

  7. #7
    Insider
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    199
    Hola Combo

    ...so sehe ich es auch !
    ABER, aber die "Vermieter" (gerade auf den Kanaren) ziehen einem "armen Rentner mit "... schon für ein Platz einen größeren Teil seiner "Rente" aus der Tasche !?
    ...evtl. sollte er sich mal in der Türkei umsehen, denn so schlecht ist der "Winter" dort im "Süden" auch nicht.

  8. #8
    Insider Avatar von doble-siete
    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    292
    Hallo suslot,

    ich versuche mal eine Antwort basierend auf meinen Recherchen und Kontakten im ersten Quartal dieses Jahres (fünf Wochen im Januar/Februar 2018).

    Erstens sind gute "touristische" Objekte in einem vernünftigem Preis-Leistungs-Verhältnis spätestens 13 - 15 Monate vor dem Termin zu buchen.

    Zweitens ist ein Aufenthalt von drei Monaten und insbesondere vom Januar bis März eines Jahres kein Überwintern aus Sicht des Marktes! Überwintern als marktrelevanter Begriff setzt mindestens sechs Monate Aufenthalt voraus.

    Drittens kommt es sehr auf das Objekt und die Lage an, Playa del Inglés und Maspalomas führen immer zu deutlich überzogenen Mietpreisen bei den Anbietern.

    Für eine weitere Bewertung ist es unheimlich wichtig zu wissen, was ihr eigentlich wollt, ob ihr die spanische Sprache beherrscht und welche Orte und/oder Ortsteile ihr euch vorstellen könnt.
    Läufst Du noch oder gleitest Du schon?

    SEGWAY

Ähnliche Themen

  1. Überwintern
    Von Putzi74 im Forum Smalltalk
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 14:14
  2. Gran Canaria Norden überwintern / mieten
    Von dudelduke im Forum Hotels, Appartements, Bungalows, etc.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 20:00
  3. hund mit zum strand ?
    Von alex im Forum Smalltalk
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 16:38
  4. Überwintern auf GC mit Hund
    Von Klbi64 im Forum Hotels, Appartements, Bungalows, etc.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •