Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Goodbye Deutschland am 16.4.2018 auf VOX

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    9

    Goodbye Deutschland am 16.4.2018 auf VOX

    Gran Canaria am Montag, 16.4.2018 wieder von den Kanaren bzw. Gran Canaria

    u.a.
    Geli & René Neumann: Geli und René haben eine riskante Entscheidung getroffen: sie haben ihre sicheren Jobs in einem Call-Center auf Gran Canaria gekündigt und viel Herzblut in den Umbau und die Renovierung des 'Rumpelstilzchens' gesteckt. Eine Bar, die ihnen und Tochter Chanel ein besseres Leben auf der Insel ermöglichen soll. Doch die Konkurrenz ist riesig. Das Lokal befindet sich in einem Einkaufszentrum - in dem 70 Bars und Restaurants um das Geld der Urlauber buhlen. Geli, René und ihr 'Rumpelstilzchen': eine märchenhafte Erfolgsstory? Oder eine Auswanderergeschichte ohne Happy End?

    Jessi & Martin: Bäckereifachverkäuferin Jessi kam vor 10 Jahren nach Gran Canaria - weil sie sich in Auswanderer Martin verliebte. Jetzt könnte sich das Leben der Berlinerin auf der Insel drastisch ändern. Bislang hat Jessi auf Gran Canaria immer gekellnert. Nun will sie mehr: Jessi will einen Dönerladen eröffnen. Sie hat auch schon einen im Visier. Doch es gibt ein Problem: der Vormieter möchte 20.000 Euro Ablöse.

    Branda Krohn & Wigand Hensler Gran Canaria ist die wohl freizügigste Insel der Kanaren. Vor allem im Süden wird die Freikörperkultur gelebt. Wer nach dem Strandbad ein heißes Abenteuer erleben möchte, kommt zu Auswanderin Branda Krohn. Seit fünf Jahren betreibt die Kosmetikerin eine Erotik-Bar an der Playa de Inglese. Die letzten Tage war der Laden wegen Umbau geschlossen. Morgen steigt die Wiedereröffnung. Wird die ein Erfolg? Bislang stand Branda alleine hinterm Tresen. Doch in den Hochphasen soll ab sofort ihr Partner Wigand mit einspringen. Geht das? Als Paar zusammen in einer Erotik-Bar arbeiten? Kellnern, während die Partnerin vor fremden Männern an der Stange tanzt?

    (Quelle: www.vox.de)

    Mehr zu der Sendung am 16.4.

  2. #2
    Insider
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    142
    Darauf freue ich mich schon seit Tagen. Endlich wieder unsere Insel...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2018
    Beiträge
    7
    hallo , ist super werde ich nicht verpassen

  4. #4
    Insider
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    237
    Also, manchmal kann man nur den Kopf schütteln, mit welchen Vorstellungen manche Leute glauben, auf den Kanaren sei das große Geld zu machen.
    Hatte mir das aufgenommen und gestern und heute immer stückchenweise angeschaut, als ganzes hält man das nicht durch. Die einzige, die sich wirklich durchgesetzt hat, ist Brenda. Aber das war ja nichts Neues.
    Die Bar läuft ja schon ewig. Beim "Rumpelstilzchen" bin ich doch eher skeptisch. Bei der Flut an Bar´s im 1.Stock der Cita, dicht an dicht. Da weiß man ja gar nicht mehr, in welcher man sitzt.
    Von Bekannten haben wir gehört, daß es dort voll ist, immer wenn Fußball läuft, sobald die Übertragung aus ist, sind auch fast alle Leute wieder weg. Aber für die Gastronomie muss man ja geboren sein.

  5. #5
    Insider
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    269
    Ich habe im Rumpelstilzchen eine denkbar schlechte Erfahrung mit dem Service gemacht (keine Fußballübertagung).
    Die Chefin unterhielt sich mit einem Lieferanten an der Bar, schaute zu uns herüber, aber kam nicht. Erst als wir wieder aufstanden, kam sie, um die Bestellung aufzunehmen. Als wir später zahlen wollten, war zwischenzeitlich eine Aushilfe tätig, die aber nicht abkassieren konnte ("Chefin kommt gleich"). Die saß in der Kneipe neben der Treppe und unterhielt sich dort. Nach ca. 10 Minuten warten, haben wir das Geld auf den Tisch gelegt und sind gegangen. Die Chefin (weiterhin in der anderen Kneipe) im Vorbeigehen "Tschüssi".
    Mag ein Einzelfall sein, für mich als Überwinterer, der häufig in der Cita ist, ein No-Go, das ich natürlich im Bekanntenkreis, weitererzählt habe.

  6. #6
    Insider Avatar von Chiara
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    1.613
    Wir waren bereits zur Eröffnung im Rumpelstilzchen eingeladen. Uns hat es sehr gut gefallen und die Bedienung (inkl. Geli und Rene) ist immer total nett. Wir sind seither schon einige Male zu verschiedenen Zeiten dort gewesen und es war sehr angenehm. Zudem wurde der Film vor über eineinhalb Jahren gedreht und es gibt diese Bar immer noch

  7. #7
    Insider
    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    285
    Ich weiss gar nicht, ob man diese "groben Nachlässigkeiten" der Cita-Kneipen an bestimmten Lokalen festmachen kann. Es ist eine Nachlässigkeit, die nahezu alle Kneipen an den Tag legen: Freunde, Bekannte und Stammgäste werden überschwänglich begrüsst, zuvorkommend bedient und mit Gesprächen bedacht. Andere Gäste warten dann in der 2. Reihe und werden teils nicht mal richtig mit Augenkontakt bemerkt. Aber das ist eben die Cita. Manche Kneipen sind generell leer, manche sind streckenweise voll und wieder andere sorgen selbst dafür, dass die Kneipe leer wird. Jeder darf das mal versuchen und sich von VOX begleiten lassen. Die Teilnehmer der VOX-Reihe ähneln aber immer mehr den Teilnehmern von "Bauer sucht Frau". Teilweise gescripted, weil die Akteure selbst nicht mehr so viel hergeben. Aber immer wieder erfrischend die Sendung zu schauen

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Hallo Canarias Beitrag anzeigen
    ... Freunde, Bekannte und Stammgäste werden überschwänglich begrüsst, zuvorkommend bedient und mit Gesprächen bedacht. Andere Gäste warten dann in der 2. Reihe und werden teils nicht mal richtig mit Augenkontakt bemerkt. Aber das ist eben die Cita. ...
    Das beobachte ich auch im Yumbocenter, ist nicht nur ein Problem in der CITA
    Ist mir ganz besonders in einem Restaurant in der ersten Etage aufgefallen.
    So eine Art BussiBussi-Gesellschaft, andere werden ignoriert.

    Aber immer wieder erfrischend die Sendung zu schauen
    Ja, das stimmt.

  9. #9
    Insider
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    177
    Gab es in dieser Sendung Menschen, die am Ende erfolgreich und glücklich wurden und blieben?
    Hier kommen doch nur die zum Zuge, wo von vorneherein ein Scheitern zur Belustigung/Unterhaltung der Zuschauer absehbar ist!
    Wer will schon „Normalos“ sehen?

  10. #10
    Insider
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    617
    Na klar, die Realität ohne Ecken und Kanten lässt sich nicht vermarkten. Nur ausgefallene Dinge locken lt. Medien die Zuschauer hinter dem Ofen hervor. Aber, die handelnden Personen wissen ja worauf sie sich einlassen und machen es hoffentlich nicht umsonst.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goodbye Deutschland 8.9.15
    Von TC 490 im Forum Gran Canaria im TV und Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 22:56
  2. Goodbye Deutschland vom 14.10.2014
    Von Gran-Canaria-Infos im Forum Gran Canaria im TV und Kino
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 18:42
  3. Goodbye Deutschland vom 06.07.2010
    Von Chiara im Forum Gran Canaria im TV und Kino
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 23:04
  4. Goodbye Deutschland am 25.01.2011
    Von Gran-Canaria-Infos im Forum Gran Canaria im TV und Kino
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 16:06
  5. Goodbye Deutschland 08.06.2010
    Von sunny im Forum Gran Canaria im TV und Kino
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •