Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Brauche mal Raynair/Laudamotion Rat

  1. #21
    Insider
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    660
    Und das 30 tun manche auch heute wohl noch.

  2. #22
    Inselfan
    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von arnold-o Beitrag anzeigen
    Sandra, du bist nicht bei einer Fluggesellschaft beschäftigt? Genau diese "Milchmädchenaussage", nun sei Raum in den Gepäckfächer übrig, rechtfertigt eine Preiserhöhung des Flugpreises - nichts anderes ist es ja - nach Kalkül der Fluggesellschaft, erschreckt mich als Konsument. Wollen wir denn immer nur vera.. werden. Der sog. Platzgewinn kann doch nur tempörärer Art sein, bis alle Flugreisenden die Annehmlichkeiten des "Priority" verinnerlicht haben, was kommt dann?
    Ich arbeite bei keiner Fluggesellschaft ;) Und Deine Aussage kann ich auch nicht nachvollziehen: In Fällen in denen ich mit Gepäck reise würde ich kein Priority buchen - warum auch? Ein kleines Handgepäckstück darf ja eh mit in den Flieger, das reicht locker um die Flugzeit zu überbrücken (Buch/Tablet/Whatever). Und zum Gepäckband muss ich ja dann sowieso, also wieso noch einen Aufpreis zahlen? Aber wenn ich ohne Gepäck reise, dann bewerte ich das anders, denn dann erkaufe ich mir mit 6€ mal schnell einen erheblichen Zeitgewinn (nicht zum Gepäckschalter, nicht zum Gepäckband, meist kein Anstehen am Mietwagenschalter).

    Ich glaube nicht, dass in Zukunft jeder nur noch mit Handgepäck reist und daher jeder Priority zubucht und die Gepäckfächer am Ende genauso voll sind wie früher. Meiner Einschätzung und Beobachtung nach werden sich die meisten Passagiere denken "wieso zuzahlen, wenn ich eh noch zum Gepäckband muss?" - und genauso würde ich in dem Fall auch denken.

    Einfach mal in die Runde gefragt: Plant hier wirklich jeder über kurz oder lang bei jeder Flugreise freiwillig einen Aufpreis zu zahlen, um mehr Handgepäck mit in die Kabine zu nehmen? Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen.

  3. #23
    Insider
    Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    137
    @ germrauschi

    Condor hat auch öfter mal "günstige" Preise, was aber gar nicht geht ist das Condor in letzter Zeit
    irgendwelche total unbekannten Flieger einsetzt, zuletzt ist Schwiegervater mit ner Maschine aus Lettland geflogen,
    mit Personal was kein einzige Wort deutsch verstand, und wo man sich zum Zustand der Maschine sorgen macht ob man
    heil ankommt. Logisch gibt es Sicherheitsstandards die in der EU zu erfüllen sind, aber sorgen macht man sich da schon. Sowas gibt es bei Condor wohl öfter in letzter Zeit.
    Ich hatte extra Condor gebucht weil ich für meinen Schwiegervater eine deutsche Crew haben wollte, der kann kein Wort englisch.
    Mit Hilfe der Sitznachbarn hat es dann einigermassen geklappt.

    Hab ich früher weder gehört noch gesehen. Ich fliege wenn es irgendwie geht mit Norwegian, wlan an Board, Flieger immer wie geleckt, Crew immer sehr freundlich.

  4. #24
    Insider Avatar von thomas
    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    2.480
    Ich denke, es dürfte generell nur ein kleines Gepäckstück mit in die Kabine.
    Ich fliege meist mit Condor, die sind fast komplett ausgelastet, da hast du als einer der letzten Passagiere Mühe, überhaupt noch dein Handgepäck unterzubringen, wenn du dann in der Luft etwas brauchst! Prost Mahlzeit!
    Eine Strelizie brauchst du da nicht mitnehmen, das überlebt die nicht.

  5. #25
    Insider Avatar von thomas
    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    2.480
    Zitat Zitat von franky64 Beitrag anzeigen
    @ germrauschi

    Condor hat auch öfter mal "günstige" Preise, was aber gar nicht geht ist das Condor in letzter Zeit
    irgendwelche total unbekannten Flieger einsetzt, zuletzt ist Schwiegervater mit ner Maschine aus Lettland geflogen,
    mit Personal was kein einzige Wort deutsch verstand, und wo man sich zum Zustand der Maschine sorgen macht ob man
    heil ankommt. Logisch gibt es Sicherheitsstandards die in der EU zu erfüllen sind, aber sorgen macht man sich da schon. Sowas gibt es bei Condor wohl öfter in letzter Zeit.
    Ich hatte extra Condor gebucht weil ich für meinen Schwiegervater eine deutsche Crew haben wollte, der kann kein Wort englisch.
    Mit Hilfe der Sitznachbarn hat es dann einigermassen geklappt.

    Hab ich früher weder gehört noch gesehen. Ich fliege wenn es irgendwie geht mit Norwegian, wlan an Board, Flieger immer wie geleckt, Crew immer sehr freundlich.
    mit der bin ich letztes Jahr auch geflogen, da mussten einige Leute dableiben, weil beim Öffnen einer Tür eine Notrutsche aufging, die wurde dann eiligst abgebaut, um einen einigermaßen pünktlichen Start hinzukriegen. technisch war die Maschine für meine Begriffe ok, aber eben alt. Service war katastrophal und nur eine deutsch sprechende Stewardess an Bord, die tut mir heut noch leid.

  6. #26
    Insider
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    660
    Genau das ist es , was ich in meinem Tread angesprochen hatte. Alle Fluggesellschaften erfinden immer neue "Gründe" um Preiserhöhungen zu verschleiern. Es ist die Aussage von Sandra ja nicht richtig, dass reguläres (mehr als 10 kg) Gepäck bei Ryanair kostenlos ist.

  7. #27
    Eine kurze Erklärung zu den Vorwürfen gegen die Condor, wegen des Einsatzes von Maschinen aus Litauen.
    Condor fliegt die Insel in der Regel nur an vier Tagen an: Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag.
    Wenn dann einmal eine Maschine (so wie es mir im Juni d. J.) auch ergangen ist, aufgrund von Reparaturarbeiten nicht starten kann und der Flug deshalb auf den Folge-Tag ( in meinem Fall ein Donnerstag) verlegt werden muss, gibt es eben keine freien Maschinen und die Condor beauftragt dann eine andere Charter-Gesellschaft, die den Flug dann durchführt.
    In meinem Fall war es die spanische Chartergesellschaft "Privileg", die Maschine war eine alte Boeing 757, die vormals bei der polnischen "LOT" in Dienst gestellt war.
    Natürlich kommen solche Gesellschaften nicht an die Qualität der Condor ran - aber mir war das in dem Augenblick wirklich egal, da ich pünktlich nach Gran Canaria gebracht wurde.
    Selbstverständlich ist so etwas nicht befriedigend und ich kann die Verärgerung verstehen.
    Nur alles lamentieren nützt doch nichts, wenn man von einem Flugausfall betroffen ist und auf schnellstem Weg endlich den wohlverdienten Urlaub antreten will.

    Bevor Fragen auftauchen: Nein, ich bin nicht bei der Condor beschäftigt und bekomme auch keine Vergünstigungen von der Airline.
    Nicht das Leben ist langweilig, sondern Deine eigene Wahrnehmung des Lebens
    www.info-grancanaria.com Videos, Infos & Tipps rund um die Insel

  8. #28
    Insider Avatar von thomas
    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    2.480
    Ich wußte schon zwei Monate vorher, das ich mit einer Maschine aus Lettland zurückfliege, es war eine komplett weisse Maschine ohne Logo und Werbung.
    Gedanken mache ich mir möglichst auch keine, denn oben geblieben ist noch keiner

  9. #29
    Insider
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von franky64 Beitrag anzeigen
    ... was aber gar nicht geht ist das Condor in letzter Zeit
    irgendwelche total unbekannten Flieger einsetzt ...
    Natürlich geht und dürfen sie das! Steht so schon seit geraumer Zeit in den deren AGB unter 1. Anwendungsbereich: https://www.condor.com/de/fileadmin/dam/agb/de/agb.pdf
    Ähnliches haben auch andere Airlines in ihren AGB stehen, kann also auch bei TUIfly etc. vorkommen.
    Hier einer von vielen Berichten, warum es dieses Jahr so gehäuft aufgetreten ist: https://www.stuttgarter-nachrichten....e73aa7864.html

  10. #30
    Inselfan
    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von arnold-o Beitrag anzeigen
    Genau das ist es , was ich in meinem Tread angesprochen hatte. Alle Fluggesellschaften erfinden immer neue "Gründe" um Preiserhöhungen zu verschleiern. Es ist die Aussage von Sandra ja nicht richtig, dass reguläres (mehr als 10 kg) Gepäck bei Ryanair kostenlos ist.
    Ich habe nie behauptet das reguläres Gepäck (mehr als 10 kg) bei Ryanair kostenlos ist. Das ist es nicht und soweit ich weiß war es das auch nie. Neu ist lediglich, dass das 2. "große" Handgepäckstück ohne "Priority" Buchung nicht mehr mit in die Kabine darf, sondern in den Gepäckraum kommt. Du selbst hast doch eingeräumt, dass Passagiere früher "ihre gesamte Wohnungseinrichtung" mit in den Flieger genommen haben um die Gepäckgebühr zu umgehen. Das geht jetzt nicht mehr. Für mich ist das keine verstreckte Preiserhöhung, sondern eine sinnvolle Regelung, die die Gepäckfächer im Flieger merklich entlastet. Klar, wer sein Handgepäck (so wie ich) unbedingt im Flieger dabei haben möchte, der zahlt etwas mehr als zuvor. Im Gegenzug muss man sein Gepäck aber dafür nicht mehr 10 Reihen weiter vorne verstauen weil alle Gepäckfächer mit "kompletten Wohnungseinrichtung" (Deine Worte) vollgestopft sind. Und mal ganz im Ernst, bei Flugpeisen DE<->LPA von unter 30€ (inkl. Priority) pro Strecke fällt es mir generell schwer Ärger über zu hohe Preise nachzuvollziehen. Selbst zu Zeiten von airberlin bin ich nicht so günstig geflogen wie heute. Wenn ich mir Sorgen mache, dann eher über die Nachhaltigkeit der Ryanair-Preise, aber nicht über deren Höhe.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. brauche eure hilfe !!!!!!
    Von Hupimann im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 14:07
  2. Brauche dringend Hilfe
    Von dinchen83 im Forum Alles rund um die Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 23:40
  3. Hibiskus...... brauche rat
    Von candy im Forum Tiere und Pflanzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 12:25
  4. hilfeeeee ich brauche einen klempner
    Von Kirsche im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 10:30
  5. Brauche Einbrecher
    Von julie im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 17:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •