Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Blinken im Kreisverkehr?

  1. #11
    Inselfan
    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von germrauschi Beitrag anzeigen
    Wenn man ab und an mal sein Gehirn einschalten würde (damit meine ich nicht den Fragesteller) käme doch wohl kein Autofahrer auf die Idee, bei der Einfahrt in einen Kreisverkehr den Blinker zu setzen, da es ja nur nach rechts geht - es sei denn man möchte "Geisterfahrer spielen", dann müßte allerdings der linke Blinker gesetzt werden, grs.
    Du denkst hier zu deutsch ;) In der Schweiz wird bei Einfahrt in einen Kreisverkehr in der Praxis sehr oft rechts geblinkt wenn man an der nächsten Ausfahrt wieder raus will. Will man die 1. und 2. Ausfahrt nicht raus, dann wird dort bei Einfahrt in den Kreisverkehr links geblinkt. In Deutschland wurden die "Blink-Vorschriften" für Kreisverkehre Anfang 2001 geändert, (erst) seitdem soll und darf bei der Einfahrt nicht mehr geblinkt werden. In der Schweiz (ich glaube auch in Österreich) gab es diese Änderung bis heute nicht. Bei der Ausfahrt nicht zu Blinken geht definitiv gar nicht, egal wo.

    Anekdote am Rande: Ich habe im Januar 2001 meinen Führerschein gemacht und wäre fast durch die praktische Prüfung gefallen, weil ich bei Einfahrt in einen Kreisverkehr nicht geblinkt hatte. Mein Fahrlehrer hatte damals dann (mit Erfolg) interveniert und darauf hingewiesen, dass ich schon nach den "neuen" Regeln angelernt wurde, die am 31.01.2001 in Kraft treten. Dann gabs am Ende doch den Lappen :)

  2. #12
    Insider
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    253
    Hallo, also in Österreich wird keinesfalls bei der Einfahrt in den Kreisverkehr geblinkt, nur bei der Ausfahrt. Hab aber auch schon gesehen, daß bei Ein- und Ausfahrt geblinkt wird oder überhaupt nicht.
    Die meisten haben keine Ahnung. Das gilt auch für die Vorfahrt-Regel, es gibt Verkehrsteilnehmer, die fahren in den KV, obwohl bei der Einfahrt eine Vorrangtafel steht und sich schon ein Auto im KV befindet.

  3. #13
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    6.817
    Zitat Zitat von slowman Beitrag anzeigen
    In welchem Fall biegt man denn überhaupt in die linke von zwei Ausfahrtspuren ab?
    Die linke Spur benutzt man nur wenn die rechte Spur nicht frei ist, aber aufpassen, sollte der Fahrer der rechten Spur weiter im Kreis bleiben hat dieser Vorfahrt (rechtlich gesehen)
    ... wer auf seine Vorfahrt besteht, wird sein Auto wohl mehr in der Werkstatt haben als es nutzen zu können ...
    https://www.diariodepontevedra.es/me...10/captura.png
    Off Topic... ich weiß nicht, ob es nun viel bringt hier zu schreiben, in DE, Österreich und Schweiz ist es so..... hier geht es um Spanien und wir sollten kein Chaos veranstalten, ist der Kreisverkehr hier schon genug.

  4. #14
    Inselfan
    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    27
    Da hast du Recht, sorry! Du hattest die Ursprungsfrage ja auch schon direkt richtig beantwortet. Ich wollte aufgrund der spätere Kommentare nur anmerken, dass Menschen je nach Alter und Herkunft andere Regeln gelernt haben, was wohl seinen Beitrag zum Chaos (nicht nur) in Spanien leistet. Meine Eltern wussten von der Gesetzesänderung in Deutschland vor knapp 20 Jahren auch nichts, bis ich es ihnen damals gesagt hatte..

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kreisverkehr am Centro de Salud Maspalomas
    Von TC 490 im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 20:36
  2. Fahren im Kreisverkehr
    Von queru im Forum Informatives od. interessantes rund um Gesetze und Verordnungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 22:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •