Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Eine neue residente Seniorenmonatskarte für das Busnetz kommt!

  1. #1
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.369

    Eine neue residente Seniorenmonatskarte für das Busnetz kommt!

    Laut einem Zeitungsbericht der Canarias7 soll noch im März 2019
    eine neue Seniorenmonatskarte
    nur für die Einwohner der kanarischen Inseln eingeführt werden:

    https://www.canarias7.es/siete-islas...stas-HB6461900

    Der Monatspreis soll zwischen 20.-€ und 27.-€ im Monat liegen und gilt
    auf allen Buslinen von Global und den Guaguas in Las Palmas
    für beliebig viele Fahrten im Monat.

    Natürlich muss bei Antragstellung durch residente "Ausländer" auch der Wohnsitz
    auf den kanarischen Inseln nachgewiesen werden um in den
    Genuss der neuen vergünstigten Seniorenmonatskarte zu kommen.

    Die neue Seniorenkarte ist aber bei der Antragstellung auch an nachzuweisende
    Einkommensgrenzen gekoppelt!

    ->Die Einkommensgrenzen liegen bei 12.000.-€ bis 15.000.-€ Jahreseinkommen.

    Wer mehr Einkommen hat kann aber die normale Monatskarte für residente Einwohner
    den "Bono Residente Canario" für 40.-€ im Monat auch als Senior nutzen diese Monatskarte gibt es auch ohne Einkommensprüfung bei der Antragstellung.

    Mfg Andreas

  2. #2
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.369

    Die Seniorenkarte Bono Oro für 28.-€ kommt zum 01.05.2019

    Ab dem 01.05.2019 wird die neue
    Bono Oro für residente Senioren ab 65 ausgegeben.
    Die Bono Oro kostet 28.-€ im Monat und man kann das Gesammtnetz der Linen von Global
    und die Guaguas Municipal in Las Palmas für unbegrenzte Fahrten benutzen.

    Für die Bono Oro muß man residenter Einwohner von Gran Canaria sein und man darf
    nur bis zu 900.-€ Rente im Monat oder über eine Jahresrente von 12.500€ verfügen.

    Die Beantragung ist ab dem 15.04.2019 im Internet und ab 22.04.2019 in den Globalverkaufsstellen möglich
    dazu braucht man aber Unterlagen & Kopien über die monatliche Rentenzahlung und man muss nachweisen das man
    residenter Einwohner von Gran Canaria ist.

    Warscheinlich ist es sinnvoll den eigenen Ordner mit allen Unterlagen von der Anmeldung auf Gran Canaria
    mitzubringen um die Bono Oro zu beantragen.

    Im Busbahnhof in Las Palmas,San Telmo bei GEXCO gibt es in der Haupthalle einen Fotoautomaten und auch
    in den Geschäften einen Kopierer um Unterlagen für die Antragstellung zu kopieren.

    Tip:

    Wer über mehr Rente verfügt
    oder sein Einkommen nicht
    nachweisen möchte und Resident ist kann die Tarjeta Bono Residente für 35.-€ benutzen.

    Ansonsten bleibt für Überwinterer noch die Tarjeta Trans GC
    mit Guthabenaufladung:
    ab 15.-€ bis 59.-€ gibts 20%
    ab 60.-€ bis 99.-€ gibts 30%
    ab 100.-€ gibts 40%
    Die Ersparnis ist
    gerechnet auf die Fahrtstecke zum Einzeltarif bei Barzahlung an der Buskasse.

    Die Tarjeta Trans GC können auch Touristen und nicht residente
    Überwinterer,Langzeiturlauber beantragen.

    Mfg Andreas

Ähnliche Themen

  1. Brauchen eine neue Waschmaschine
    Von Vella im Forum Geschäfte, Handwerker und Dienstleister
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 21:40
  2. Eine ganz neue Erfahrung.....
    Von oldiebutgoldi im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 13:53
  3. Wo bekommt man preisguenstig eine neue Kamera?
    Von elli1982 im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 14:41
  4. Neue einglische Billigfluglinie kommt nach G.C.
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 08:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •