Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Diebstahl auf Teneriffa

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    9

    Diebstahl auf Teneriffa

    Folgendes nur mal so zur Warnung:

    Ein befreundetes Ehepaar kam gerade zurück aus Wanderurlaub.
    30Sekunden Unaufmerksamkeit beim Anziehen der Wanderstiefel - schon war der Rucksack geklaut.
    Gott-Sei-Dank nach drei Tagen gefunden worden (natürlich ohne Bargeld), aber mit Ausweis und mit der
    inzwischen gesperrten Kreditkarte.
    Tage später - beim Hantieren im Motorraum sitzt plötzlich eine Frau auf dem Beifahrersitz.
    Ausrede: SmartphoneDisplay defekt, keine GPS-Position, wollte nur aufs Navi gucken
    (Ihre zwei Begleiter telefonierten gerade mit ihren Smartphones ...).

    Erfahrungen, die ich nicht machen möchte.
    Aber mir kann so etwas nicht passieren - ich bin ja aufmerksam, oder?!?
    Ein Mensch ohne Ziele ist wie ein Vogel ohne Flügel

  2. #2
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.347
    Das kann dem unbedarften Touristen hier in Berlin auch passieren einen Moment unaufmerksam
    der Blick in den U-Bahnplan oder zum Smartphone und schon ist der Rucksack oder die Geldbörse weg.
    Es gibt so Diebesbanden die operieren Europaweit.

    Da hilft überall auf der Welt nur eine gehörige Portion Vorsicht,Vorahnung,Weitsicht
    und eine geschulte "Antenne" für ungewöhnliche Ereignisse und Orte der Gefahr.

    Dazu gehört der geschulte "Blick" was passt nicht ins "Bild" an dem besuchten Ort?
    So rumlungernde Gestalten die nicht zur besuchten Örtlichkeit passen sind so ein Anzeichen
    das was was nicht stimmt.

    Warscheinlich waren die Diebe nicht in Wanderschuhen unterwegs und waren nicht mit Wanderrucksack und Daunenjacke
    ausgestattet.

    Auch eine Frau die beleitet von 2 komischen Typen mit Smartpfone am Ohr
    sollte im Vorfeld auffallen bevor die im Mietwagen einsteigt und rumfingert.

    Sowas kann einem am Autobahnrastplatz in D aber auch passieren wenn man
    das Auto nicht abschließt wenn man zum Dixi WC geht oder man an der
    Tankstelle das Auto nicht absperrt.
    Bekannte hat man sogar schon mal die Wochenendeinkäufe in D
    aus dem nicht abgesperrten Kofferraum
    gestohlen während der ordnungsliebende Kunde den Einkaufswagen zurückstellte.

    Der Tourist ist fast überall auf der Welt eine leichte Beute für Verbrecher aller Art.

    Ich redete mir schon öfters den Mund nicht nur auf Gc fusselig das man nicht unbedingt seinen ganzen Hausstand im Ruchsack,die
    gesammte Urlaubsbarkasse und alle Ausweise und die Kreditkarten mit sich rumschleppen sollte
    wenn man sich in Urlaubslaue bewegt.

    Genau so ist das Hotelzimmer,Appartment,Bungalow und der Mietwagen kein hochsicherheits Tresor wo man alles
    so rumliegen lassen kann.
    Auch sollte man nicht unbedingt noch Einbrecher einladen und Stühle,Tische,Sonnenschirme oder Gartenliegen auch
    noch als Aufstiegshilfe oder als Werkzeug zum Einbruch bereitstellen und Türen und Fenster
    auch noch offen lassen.

    Oft habe ich bei mir in Oasis in den Appartments schon "Hausmeister" gespielt und Gartenpforten
    zugemacht und gegen Abend die Pforte eiskalt einfach abgeschlossen.
    Auch habe ich schon oft "Gegenstände" sichergestellt die auf der Terrasse der Nachbarn "vergessen" wurden
    wenn die einfach überstürzt losgeschossen sind.

    Ich habe auch schon in krassen Fällen von Bedenkenlosigkeit der Nachbarn
    die Rezeption
    wachgeklingelt und den echten Hausmeister rangeholt um großen Schaden
    der Gäste abzuwenden.
    Das sind so Sachen wie die Türkarte im Schloß vergessen oder
    die Türen und Fenster stehen offen
    das Smarphone,Tablett oder der Mietwagenschlüssel liegt auf der Terrasse rum und der Gast ist ausgeflogen.

    Meistens sind die Leute dann ganz lieb und freundlich wenn die Sachen nur sichergestellt wurden und nicht geklaut wurden!

    Mfg Andreas

  3. #3
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    6.897
    In diesem Zusammenhang....
    aufpassen ist angesagt zur Zeit auf der Strandpromende in Höhe vom Playa El Veril Richtung Süden. Dort sind 2 Gruppen a 3 Frauen aus einem östlichen EU-Land unterwegs. Drehen einem "Bändchen an und ganz fix sind 2 weitere der Truppe da.

    Ein anderer Punkt ist am Bandama-Krater, dort bin ich im letzten Monat von einer Anwohnerin gewarnt worden, nicht mein Auto an dem von mir gewählten Punkt zu parken, es würde mit Sicherheit aufgebrochen und/oder "verschwindet".

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    9
    Zur Erinnerung zwei Punkte im Wandergps gesetzt.
    Ein Mensch ohne Ziele ist wie ein Vogel ohne Flügel

  5. #5
    Inselfan
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von felin Beitrag anzeigen
    In diesem Zusammenhang....
    aufpassen ist angesagt zur Zeit auf der Strandpromende in Höhe vom Playa El Veril Richtung Süden. Dort sind 2 Gruppen a 3 Frauen aus einem östlichen EU-Land unterwegs. Drehen einem "Bändchen an und ganz fix sind 2 weitere der Truppe da.

    Ein anderer Punkt ist am Bandama-Krater, dort bin ich im letzten Monat von einer Anwohnerin gewarnt worden, nicht mein Auto an dem von mir gewählten Punkt zu parken, es würde mit Sicherheit aufgebrochen und/oder "verschwindet".
    Das ist aber schon abgezockt.
    Auf so ein nicht gerade riesigen Insel Autos klauen?
    Werden die dann als Teilelager zerlegt?
    Denn so einfach bekommt man die doch auch nicht aufs Festland rüber.
    Und umnummern und auf der Insel weiterfahren wäre ja ein recht großes Risiko.
    Denn auch ein FZ mit geänderter FG-Nummer kann man immer noch identifizieren.

  6. #6
    Insider
    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    538
    Motive für einen Diebstahl gibt es viele. Nicht jeder Dieb ist ein Profi, der die Karre zerlegen oder weiter verticken will. Es werden halt die Sachen mitgenommen, die für den Dieb von Wert sind und die Karre wird irgendwo stehen gelassen.

Ähnliche Themen

  1. Verlust/Diebstahl der aufladbaren Buskarte
    Von queru im Forum Wichtige bzw. nützliche Telefonnummern und Adressen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 19:53
  2. fahrrad-diebstahl
    Von oldiebutgoldi im Forum Smalltalk
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 12:34
  3. Frau wg. Diebstahl der Einrichtung eines Hotels festgenommen
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 18:51
  4. Hotelgast filmt Diebstahl in seinem Safe
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 08:30
  5. Rathaus muss Schadenersatz zahlen wg. Diebstahl von Achsen
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 08:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •