Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Condor

  1. #11
    30°, okay zur Vorab - Orientierung mag eine Suchmaschine ja ganz nützlich sein, aber man sollte sich auch darüber im Klaren sein, das solche Portale nichts zu verschenken haben.
    Entweder werden bestimmte Fluglinien speziell angeboten (weil gesponsert!?) oder der Flugpreis ist bei der Buchung ein klein wenig höher, als wenn man direkt auf den HP`s der einzelnen Anbieter bucht.
    Das ist ja so auch okay, da einem ja eine gewisse "Arbeit" abgenommen wird.

    Da die Zukunft der Condor in den Sternen steht, sehe ich mich natürlich ständig nach adäquaten Alternativen um.
    Ich werde wohl im November nochmals die Iberia mit ihren Zwischenstopps in Madrid ausprobieren, da diese Gesellschaft auch die Premium (Business) Klasse zu einem vernünftigen Preis anbietet.

    Ja, ich gebe mehr Geld für den Flug aus, weil meine Tage auf der Insel sich doch ziemlich von den "Normal" - Touristen unterscheiden.
    Nach dem selbst gemachten Frühstück, steige ich in den Leihwagen und bin meist den ganzen Tag auf der Insel unterwegs.
    Wenn ich dann abends wieder "heimkomme" reicht es gerade noch zum Besuch eines Restaurants zum Essen.
    Dann "falle" ich meistens übermüdet in mein Bett - ich bin leider nicht mehr der Jüngste.
    Wenn ich dann ausrechne, was ein Tag am Strand mit anschließendem Abendvergnügen kostet, habe ich die Mehrkosten für den Flug nach ein paar Tagen locker wieder raus.

    Bitte nicht falsch verstehen, das soll keine Wertung für die speziellen Urlaubswünsche eines jeden Einzelnen sein - ich bin in den Achtziger und Neunziger Jahren auf der Insel auch ganz heftig um "die Ecken" gezogen und mußte zwangsläufig an anderen Stellen - Flug und Unterkunft - sparen.
    Als Normal-Verdiener müssen eben Prioritäten gesetzt werden.
    Nicht das Leben ist langweilig, sondern Deine eigene Wahrnehmung des Lebens
    www.info-grancanaria.com Videos, Infos & Tipps rund um die Insel

  2. #12
    Insider
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    506
    Nicht vergessen, dass hier bei den Airlines auch sogannte "KI = künstliche Intelligenz" eingesetzt wird: Der Anbieter weiß sehr genau (z.B. über Cookies und IP-Adressen), wer hier seine Seiten aufruft. Entsprechend steigen auch für den jeweiligen Interessenten die Preise, um so einen Druck auf eine baldige Buchung auszuüben. Abhilfe: Cookies löschen, neue IP anfordern, bevor man auf die Seite zugreift. Hilft nicht immer, es gibt da noch mehr Identifizierungsmerkmale.

  3. #13
    Das ist (mir jedenfalls) schon länger bekannt.
    Allerdings bewegen sich die Mehrkosten für den Interessent lediglich in einem Rahmen von 1-3%.
    Selbstversuch vor rund einem Jahr mit meinem Bruder und einem Freund von mir, wobei ich mir die Mühe gemachte hatte, die Daten selbst an den jeweiligen Computern einzugeben, die in verschiedenen Städten standen.
    Okay bei sehr hochpreisigen Artikeln können 3 % Mehrkosten schon eine große Summe sein..
    Aber bei Flugtickets von 2-300 Euro ??
    Nicht das Leben ist langweilig, sondern Deine eigene Wahrnehmung des Lebens
    www.info-grancanaria.com Videos, Infos & Tipps rund um die Insel

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fliegenpreise bei Condor
    Von anko11 im Forum Flughafen Gran Canaria
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 12:45
  2. service bei Condor
    Von thomas im Forum Flughafen Gran Canaria
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:58
  3. Übergepäck (Condor) ! ! !
    Von alex im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 12:26
  4. Condor
    Von anko11 im Forum Aktuelle Infos und Veranstaltungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 05:24
  5. Fliegenpreise der Condor am 05.05.211
    Von kanarenmarkt.com im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 15:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •