Seite 281 von 281 ErsteErste ... 181231271279280281
Ergebnis 2.801 bis 2.809 von 2809

Thema: Corona-Virus Kanaren

  1. #2801
    Insider
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    4.376
    Zitat Zitat von Reisebär Beitrag anzeigen
    Danke. Kannst du mir den Link zur Quelle geben? Oder war es im Boletin?
    https://www.canarias7.es/canarias/ts...185338-nt.html

  2. #2802
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.449
    Veröffentlichung: 13.1. - 14:00h

    Info: Die Daten beziehen sich jeweils auf den Vortag

    Gran Canaria

    Name:  COVID19grafcanGC13_1.jpg
Hits: 305
Größe:  33,4 KB

    Blau: Total akk. - 73862 (71809) (69781) (67762) (66533) (65319) (63513)
    Gelb: Verstorben - 423 (422) (421) (418) (417) (415) (410)
    Grün: Geheilt - 45418 (45022) (44590) (43932) (43880) (43825) (43090)

    7-Tage Inzidenz am 12.1. = 1286,2 (1245,6) (1201,3) (1155,4) (1102,1) (1023) (1091,6)
    14-Tage Inzidenz am 12.1. = 2352,3 (2291,4) (2197) (2146,4) (2080,8) (1957,4) (1949,6)

    Aktuell befinden wir uns in Stufe 3 - ROT

    27.747 aktive Fälle
    davon 35 auf Intensiv, 185 im KH, 27.527 in häuslicher Quarantäne
    (Anm. man sieht kaum einen Anstieg der Intensivfälle, zeigt, das die Impfung vor schweren Fällen schützt.
    Wobei natürlich auch bedacht werden muss das täglich im Durchschnitt 2 Erkrankte versterben. Heißt, pro Tag kommen +- 2-3 Patienten auf Intensiv)

    Durchgeführte Tests am 12.1.: 5890 davon 2251 positiv, 3509 negativ, 130 ohne klares Ergebnis

    Bezirke der Neuinfizierungen:

    Las Palmas de Gran Canaria
    12.1.2022 Casos 1.409

    Santa Lucía de Tirajana
    12.1.2022 Casos 64

    Mogán
    12.1.2022 Casos 49

    Ingenio
    12.1.2022 Casos 46

    Arucas
    12.1.2022 Casos 35

    Gáldar
    12.1.2022 Casos 34

    Agüimes
    12.1.2022 Casos 33

    San Bartolomé de Tirajana
    12.1.2022 Casos 27

    Valsequillo
    12.1.2022 Casos 27

    La Aldea de San Nicolás
    12.1.2022 Casos 25

    Santa Brígida
    12.1.2022 Casos 21

    Terror
    12.1.2022 Casos 18

    Vega de San Mateo
    12.1.2022 Casos 17

    Santa María de Guía
    12.1.2022 Casos 16

    Agaete
    12.1.2022 Casos 13

    Moya
    12.1.2022 Casos 13

    Valleseco
    12.1.2022 Casos 13

    Firgas
    12.1.2022 Casos 8

    Artenara
    12.1.2022 Casos 3

    Tejeda
    12.1.2022 Casos 1

    Aktive nach Bezirken verteilt:

    20.008 Las Palmas de Gran Canaria
    2.362 Telde
    1.039 San Bartolomé de Tirajana
    933 Santa Lucía de Tirajana
    493 Ingenio
    352 Gáldar
    350 Agüimes
    333 Mogán
    280 Arucas
    234 Santa Brígida
    213 La Aldea de San Nicolás
    191 Terror
    171 Vega de San Mateo
    158 Agaete
    146 Moyá
    136 Valsequillo
    131 Santa María de Guía
    105 Firgas
    74 Valleseco
    21 Tejeda
    17 Artenara

  3. #2803
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.449
    Die Inselregierung hat heute den Maximalpreis für Antigenschnelltests, die in den Apotheken verkauft werden, festgelegt.
    Er beträgt 2, 94€ !

    Die Preisfestlegung gilt ab Samstag !

  4. #2804
    Insider Avatar von Reisebär
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    668
    Zitat Zitat von felin Beitrag anzeigen
    Die Inselregierung hat heute den Maximalpreis für Antigenschnelltests, die in den Apotheken verkauft werden, festgelegt.
    Er beträgt 2, 94€ !

    Die Preisfestlegung gilt ab Samstag !
    Frage:
    Sind das auch solche Tests, bei denen du dir den Tupfer fast ins Gehirn schieben musst?
    Oder funktionieren die einfach mit Speichel?

  5. #2805
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.449
    Weiß ich nicht, habe noch nie einen Test gebraucht.

  6. #2806
    Insider Avatar von Reisebär
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    668
    Zitat Zitat von felin Beitrag anzeigen
    Weiß ich nicht, habe noch nie einen Test gebraucht.
    Danke. Muss eh nächste Woche in die Apotheke. Werde dort mal fragen.

  7. #2807
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.449
    Am heutigen Dienstag kam es zu einer außerplanmäßigen Anpassung des Alarmzustandes der Ampel.
    Gran Canaria ist nun auch auf der höchsten Stufe gelandet, Stufe 4 (Braun)

    https://www.gobiernodecanarias.org/c...osCOVID-19.pdf

  8. #2808
    Insider
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    4.376
    Zitat Zitat von felin Beitrag anzeigen
    Am heutigen Dienstag kam es zu einer außerplanmäßigen Anpassung des Alarmzustandes der Ampel.
    Gran Canaria ist nun auch auf der höchsten Stufe gelandet, Stufe 4 (Braun)

    https://www.gobiernodecanarias.org/c...osCOVID-19.pdf
    Soweit ich weiß erst ab Samstag 00:00 Uhr.

  9. #2809
    Insider Avatar von Reisebär
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    668
    Zitat Zitat von TC 490 Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß erst ab Samstag 00:00 Uhr.
    Ja, ab Samstag, 0:00h ist korrekt.

    El cambio de nivel de alerta en ambas islas entrará en vigor a las 00.00 horas del próximo sábado 22 de enero. La Consejería adopta esta decisión extraordinaria tras el informe de Salud Pública que alerta de los incrementos en la ocupación de camas, tanto convencionales como de UCI, que han ascendido a riesgo muy alto en Gran Canaria. En La Palma están en riesgo alto en ocupación de camas convencionales y en riesgo muy bajo en las de UCI
    Quelle:
    https://www3.gobiernodecanarias.org/...s-indicadores/

    Aber was felin meint, ist, dass es heute, am Dienstag beschlossen wurde.

Seite 281 von 281 ErsteErste ... 181231271279280281

Ähnliche Themen

  1. wer kennt das Corona Roja?
    Von Heike im Forum Hotels, Appartements, Bungalows, etc.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 13:50
  2. Schweinegrippe (damals) jetzt Virus A/H1N1 genannt
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 00:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •