Seite 53 von 53 ErsteErste ... 343515253
Ergebnis 521 bis 527 von 527

Thema: Corona-Virus Kanaren

  1. #521
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.466
    Hier in der Zeitung Canarias Noticias steht das Gesundheitsministerium der kanarischen Inseln
    im Falle das die Krankenwagentransportkapazität durch Covid-19 Erkrankte
    nicht ausreicht das Fahrzeuge d.h Busse der öffentlichen Verkehrsmittel
    zum Krankentransport bereitgestellt werden.

    Für Gran Canaria hat Global 5 Fahrzeuge mit Hebebühne für Schwerbehinderte und mit bis zu 68 Sitzplätzen
    in Bereitschaft gestellt die Fahrzeuge sind in der Hauptzentrale von Global in Las Palmas stadtioniert.

    Für Teneriffa hat Titsa 5 Fahrzeuge mit Hebebühne für Schwerbehinderte und 41 Sitzplätzen in Bereitschaft gestellt
    die sind am Busbahnhof Santa Cruze stadtioniert.

    Die Fahrzeuge von Global auf GC werden in der Hauptzentrale von Global in Las Palmas vorgehalten und auch dort
    gereinigt und desinfiziert nach den Einsätzen.
    Gefahren werden die Fahrzeuge nur von bereitgestellten UME Personal (Rettungssanitäter).

    https://canariasnoticias.es/2020/04/...-pacientes-con

    Mfg Andreas

  2. #522
    Insider
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    3.466
    Hier in der Zeitung Canarias Noticias steht das die kanarische Regierung
    in der Krise jetzt einen Vorschuss von bis zu 10.Millionen € an die Verkehrsunternehmen
    des öffentlichen Nachverkehrs zahlt um die Einnahmeausfälle auszugleichen.

    Es werden 8.Mio € sofort an die Verkehrsbetriebe der kanarischen Inseln verteilt als Soforthilfe.
    Die restlichen 2.Mio € werden später verteilt.

    Das Geld kommt aus den im Haushalt schon eingestellten Subventionen für den Fahrausweis der Einwohner
    dem Bono Residente Canario den 60.000 Kanarios auf den kanarischen Inseln besitzen.

    Auf Gran Canaria wird es nach dem Verteilerschlüssel der Regierung 4.Mio € für die Verkehrsbetriebe geben.

    https://canariasnoticias.es/2020/04/...nes-de-euros-a

    Mfg Andreas

  3. #523
    Tourist
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    16
    Nochmal danke an alle für die Infos hier. Noch ein Nachtrag zum Artikel in der FAZ, weil ich den Punkt selbst übersehen hatte:

    "Mehr als 15.000 Menschen kamen in Spanien an den Folgen des Coronavirus ums Leben; nur in Italien sind es mehr. Aber die Zahl der Toten könnte in Wirklichkeit fast doppelt so hoch sein, vermutet die Zeitung „El Mundo“ unter Berufung auf Fachleute. Denn in Spanien werden praktisch nur die in den Krankenhäusern positiv getesteten Corona-Toten in die offizielle Statistik aufgenommen. Im ganzen Land hatte jedoch die Zahl der ungeklärten Todesfälle in den vergangenen Wochen deutlich zugenommen. Das gilt besonders für die Altersheime. Die allermeisten dort Verstorbenen bleiben bisher in der Corona-Statistik unberücksichtigt."

    Damit wären leider nicht einmal die Zahlen der Verstorbenen mit Corona wirklich belastbar. Dies könnte auch die wohl noch länger anhaltenden Ausgangsbeschränkungen in die richtige Perspektive rücken. Spanien braucht mehr Zeit, um erstmal aus dem jetzigen Blindflug halbwegs herauszukommen. Es mangelt weiterhin massiv an Tests.

  4. #524
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    7.325
    Zitat Zitat von TC 490 Beitrag anzeigen
    Hier wurde anscheinend ein digitaler Marktplatz von der grankanarischen Regierung erstellt: https://grancanariamegusta.com/
    Jupp, ist schon ein paar Tage online, nach anfänglichen Serverproblemen
    http://www.gran-canaria-insider.info...l=1#post303136

  5. #525
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    7.325
    Zitat Zitat von gordita Beitrag anzeigen
    Kennt ihr schon diese Seite? Dort gibt es sehr detaillierte Angaben zu den Infizierten etc. auf den Kanarischen Inseln.

    http://https://grafcan1.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/156eddd4d6fa4ff1987468d1fd70efb6
    http://www.gran-canaria-insider.info...l=1#post303195

    Vom 7.4. auf den 8.4. wurde das Dashboard von GRAFCAN online geschaltet.
    Anfangs sah es so aus, das die Daten dort noch unverständlicher sind aber bis gestern noch waren sie dabei die Daten immer wieder zu verbessern und die Fehler auszumerzen. Ich benutze in meinem Diagramm auch die Daten von GRAFCAN seit gestern.

  6. #526
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    7.325
    Zitat Zitat von lefty Beitrag anzeigen
    Also wahrscheinlich Verlängerung des Alarmzustandes bis mindestens Anfang Mai, eventuell auch weiterhin mit Ausgangsbeschränkungen. Die Zeit wird für "groß" angelegte Tests benötigt:

    "Die spanische Regierung plant zunächst, sich mit einer groß angelegten Studie einen Überblick darüber verschaffen, wie weit das Coronavirus verbreitet und wie groß jener Anteil der Spanier ist, die schon immun sind. Erst danach will man in Madrid über das weitere Vorgehen entscheiden. In den nächsten Wochen sollen zu diesem Zweck mehr als 60.000 Menschen im ganzen Land getestet werden. Unter Fachleuten besteht Konsens darüber, dass es deutlich mehr als die 152.000 Infizierten gibt, die das Gesundheitsministerium am Donnerstag meldete."

    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-16719692.html
    Die Kanaren haben einen eigenen "Ausstiegsplan", der ist zwar noch nicht fertig aber die kanarische Regierung sieht die Entwicklungen auf den Inseln als wesentlich positiver an als die, die sich auf dem spanischen Festland abzeichnet.
    In der Zeitung "El Pais" war diese Woche ein Artikel in der die spanischen Daten zu COVID-19 förmlich zerrissen wurden. Es wurde von einem totalen Chaos geschrieben.

  7. #527
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    7.325
    Zitat Zitat von gordita Beitrag anzeigen
    Kennt ihr schon diese Seite? Dort gibt es sehr detaillierte Angaben zu den Infizierten etc. auf den Kanarischen Inseln.

    http://https://grafcan1.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/156eddd4d6fa4ff1987468d1fd70efb6
    Das Dashboard scheint 3x täglich aktualisiert zu werden....
    um 5:00h - 14:00h und 20:00h

Seite 53 von 53 ErsteErste ... 343515253

Ähnliche Themen

  1. wer kennt das Corona Roja?
    Von Heike im Forum Hotels, Appartements, Bungalows, etc.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 12:50
  2. Schweinegrippe (damals) jetzt Virus A/H1N1 genannt
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 23:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •