Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Meeresschwimmbecken - Castillo del Romeral

  1. #1
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    7.585

    Meeresschwimmbecken - Castillo del Romeral

    Im südlich gelegenen Meeresschwimmbecken in Castillo del Romeral zieht ein großer Rochen seine Runden.
    Sollte wer dort schwimmen gehen, bisl Vorsicht, er gehört zu den Stechrochen.
    Er hat gut und gerne 1,5 Meter im Durchmesser, habe mich doch ein bisschen erschrocken weil ich nicht damit gerechnet hatte

  2. #2
    Aktivist
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    80
    Bin jetzt auf meinen Erkundungen seit der Ausgangssperre endlich auch dort angelangt. Seit wann gibt es denn nördlich der Becken diesen neuen Park mit den endlos vielen bemalten Steinen? Haben Kinder dort die Steine etwa über den Lockdown hinweg angefertigt? Kann natürlich sein, dass ich es vorher nur nicht mitbekommen habe. Sieht jedenfalls sehr süß aus, und ist wirklich eine Aufwertung mit einfachen Mitteln dieser großen bisher ungenutzten Fläche, jedenfalls aus meiner Sicht.

    Name:  IMG_20200615_135402764.jpg
Hits: 179
Größe:  63,2 KB

    Name:  _IMG_000000_000000.jpg
Hits: 176
Größe:  55,7 KB

    Name:  IMG_20200615_135500307.jpg
Hits: 176
Größe:  100,2 KB

    PS: Falls das nicht hier rein gehört, bitte einfach verschieben.

  3. #3
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    7.585
    Der "Park" ist kurz vor dem Lockdown angelegt worden, kurz nachdem die Nordseite des Schwimmbeckens befestigt wurde.
    Ich habe da jetzt des öfteren "Privatleute" die Pflanzen gießen gesehen, denke fast der ist in Eigenregie der Bevölkerung entstanden.
    Nette Idee finde ich und zugleich ist die ganze Region ein Stückchen sauberer.
    Überhaupt scheint es in diesem Ort zu einem Umdenken zu kommen, fast jeder der dort schwimmen geht bringt immer etwas Müll aus den Becken mit und entsorgt ihn.

  4. #4
    Aktivist
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    80
    Danke für die Infos, felin. Und ja, alleine schon von den Beschriftungen vieler der aufwendig verzierten Steine ist das zumindest zum Teil oder gar komplett eine private Initiative. Speziell die verstreuten künstlerischen Hinweise zum Umweltschutz bemerkte ich schon seit einiger Zeit zunehmend in mehreren Städten besonders hier an der Ostküste.

Ähnliche Themen

  1. Windverhältnisse Castillo Romeral
    Von franky64 im Forum Einwandern nach Gran Canaria
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2016, 14:41
  2. Offshore Windpark bei Castillo del Romeral
    Von TC 490 im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 06:07
  3. Castillo del Romeral
    Von Tax im Forum Ausflüge, Touren und sonstige Aktivitäten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 10:55
  4. Markt, Castillo del Romeral
    Von Tax im Forum Geschäfte, Handwerker und Dienstleister
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 12:58
  5. Dauercamper in Castillo Romeral sind weg
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •