Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 142

Thema: Wenig Wasser in den Staubecken

  1. #131
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.713
    In La Aldea sind die beiden Stauseen El Siberio und La Niña (nicht zu verwechseln mit Las Niñas) komplett voll und laufen über.

  2. #132
    Insider Avatar von fio
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    2.958
    Die Regenfälle anfang dieses Jahres haben die Stauseen recht gut gefüllt. Bis auf den Soria und den Ayagaures sind die Wasserstände beinahe voll.

    Die Bilder zeigen die Stauseen:
    Gambuesa
    Ayagaures
    Soria
    Las Ninas
    Presa del Mulato











    fio

  3. #133
    Insider Avatar von Waidpower
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    198
    Wie sieht es eigentlich dieses Jahr mit unseren Wasservorräten in den Stauseen aus?
    War ja den ganzen Winter sehr trocken.
    Wenn Du einen langen Weg zu gehen hast, dreh dich nicht um, denn dadurch wird der Weg nicht kürzer! (Chinesisches Sprichwort)

  4. #134
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.713
    Zitat Zitat von Waidpower Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich dieses Jahr mit unseren Wasservorräten in den Stauseen aus?
    War ja den ganzen Winter sehr trocken.
    Antwort in Kurzform.... miserabel
    http://www.aguasgrancanaria.com/pdfs...s/20240131.pdf
    CHIRA 5%
    AYAGAURES 4%
    GAMBUESA 53%
    CANDELARIA 13%
    FATAGA 0%
    VAQUERO 15%
    EL MULATO 40%
    TOTALES 1.443.918 m3 14%

  5. #135
    Insider
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    555
    Habe mir das hier gerade angeschaut: https://www.aguasgrancanaria.com/pdf...s/20240530.pdf Sieht nicht gut aus. Von Mallorca hört man, dass in manchen Gebieten stundenweise kein Wasser mehr aus dem Hahn kommt, Pools dürfen nicht mehr befüllt werden. Gibt es ähnliche Beschränkungen auch auf Gran Canaria?

  6. #136
    Insider Avatar von elke
    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    856
    In der Gemeinde Mogan gibt es schon Einschränkungen.

    https://infos-grancanaria.com/2024/w...-straenden-ab/
    Ich lebe auf Gran Canaria

  7. #137
    Insider Avatar von Stephan1
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    426
    Ich war Mitte Juni in Ayagaures. Erschreckend wie leer der Stausee war.

    Leider bin ich zu doof, ein Bild in den Beitrag einzufügen.

  8. #138
    Insider
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    603
    Hola Stephan

    ...kennst Du keinen aus dem Forum, der ein Bild hochladen kann ????

    schick mir dein Foto über die Postleitung, ich erledige das dann

  9. #139
    Insider Avatar von elke
    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    856
    Das ist hier sehr gut erklärt, wichtig ist, dass die Datei nicht zu groß ist.

    https://www.gran-canaria-insider.inf...b3_attachments
    Ich lebe auf Gran Canaria

  10. #140
    Insider
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    555
    @ein Gast: Falls du mich meinst (ich schreibe mich mit f und nicht mit ph), nein, aktuelle Bilder habe ich nicht. Die Zahlen kommen aus den regelmäßigen behördlichen Veröffentlichungen. Zuletzt war ich im November 2023 auf der Insel, da habe ich auch schon diverse (fast) trockene Stauseen gesehen. Da stand da z.B. mal im Wanderführer, "wenn sie um die Kurve kommen, sehen sie den Stausee, an dessem linken Ufer sie 500 Meter geradeaus gehen". Die Kurve gab es, von einem Stausee war aber nichts zu sehen. Im späteren Verlauf der Wanderung war dann zu sehen, der der Stausee mehr eine Pfütze war.

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kanarische Regierung investiert zu wenig
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 09:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •