Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Durch den Gran Canyon von Gran Canaria

  1. #1

    Durch den Gran Canyon von Gran Canaria

    Fernab jeder Zivilisation zu sein, dort zu fahren, wo kaum jemand fährt, und dann vom Meer aus durch den Gran Canyon der Insel auf über 1300 Meter Höhe zu fahren, um das Zentrum von Gran Canaria zu erreichen - das ist noch ein Abenteuer.

    Bis nach San Nicolás de Tolentino, dem Ausgangspunkt dieser aussergewöhnlichen und spektakulären Tour, ist alles noch sehr bequem, doch dann kommt die "GC 210", die am wenigsten befahrene "Straße" Gran Canarias. Sie ist etwa 30 Kilometer lang und an verschiedenen Stellen so schmal, dass keine zwei Autos aneinander vorbei kommen.

    Zunächst geht es ganz friedlich durch Bananen- und Avocado-Plantagen, aber auch durch romantische und herrlich duftende Orangenhaine. Doch kurz darauf verwandelt sich praktisch von einer Sekunde zur anderen die gesamte Landschaft. Es geht direkt in den spektakulären "Barranco de la Aldea". So könnte sich Karl May seine imposanten Schluchten vorgestellt haben.

    Es beginnt die Strecke der unglaublichen Serpentinen. Wie auf einer Achterbahn fährt man Stück für Stück nach oben. Mit dem Passieren der Staumauer des Embalse de Paralillo erreicht man die nächste Höhenstufe im Tal. Hier muss man einfach aussteigen und die fantastischen Eindrücke dieser Bergwelt aufsaugen. Man traut seinen Augen nicht, denn das vielleicht schönste Panorama auf Gran Canaria öffnet sich majestätisch: das Panorama des "Cumbre", mit den beiden Wahrzeichen der Insel: links den Monolithen "Roque Bentaiga" und rechts den "Roque Nublo". Man kann es nicht beschreiben, man muss es selbst erleben.

    Weiter geht es entlang am Ufer des Stausees bis zum Abzweig GC606 nach Carrizal durch den Barranco de Siberio.
    Auch hier wird man mit spektakulären Ein- und Ausblicken auf die gewaltige Berg- und Tallandschaft von Gran Canaria verwöhnt.
    Hinter dem Örtchen Toscon landet man schließlich wieder in der "Zivilisation" - sprich auf den "normal befahrbare" Strassen der GC 60 in unmittelbarer Nähe von "Roque Bentaiga" und "Roque Nublo".
    https://youtu.be/2byfqy_ux8I
    Nicht das Leben ist langweilig, sondern Deine eigene Wahrnehmung des Lebens
    www.info-grancanaria.com Videos, Infos & Tipps rund um die Insel

  2. #2
    Insider Avatar von Rantanplan
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    230
    Danke dir für das schöne Video.

    Ist eine richtig schöne Gegend - und wie du sagtest - sehr ruhig.

  3. #3
    Insider Avatar von Maus
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    261
    Wieder ein ganz tolles Video von Dir, germrauschi! Die schönen Bilder und Eindrücke lassen mein Herz höher schlagen. Danke!

  4. #4
    Insider
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    586
    Beeindruckendes, tolles Video!

  5. #5
    Insider Avatar von thomas
    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    2.696
    Wirklich schön, ich bin die Strecke auch schon gefahren, allerdings anders herum,

Ähnliche Themen

  1. O2 und Gran Canaria
    Von HerrDerRinge im Forum Telekommunikation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 16:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 14:38
  3. Trip Gran Canaria- La Palma- Tenerife- Gran Canaria
    Von canariafantastica im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 21:58
  4. Gran Canaria im TV
    Von fio im Forum Gran Canaria im TV und Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 09:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •