Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Schlachthöfe

  1. #1
    Insider
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.776

    Schlachthöfe

    Weiß jemand wie eigentlich die Situation in den kanarischen Schlachthöfen ist? Wurden die dortigen Mitarbeiter alle regelmäßig getestet? Ich habe gelesen, daß Lanzarote seinen Schlachthof umfassend mit großem Investment umbaut. Aber was ist mit den anderen Inseln?

  2. #2
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.135
    Da wir auf den Kanaren seit 2-3 Wochen so gut wie keine Neuinfektionen in der Bevölkerung haben, ist das wohl kein Grund Sorge zu haben.
    Außerdem ist ein hiesiger Schlachthof überhaupt nicht mit z.B. Deutschland vergleichbar.
    Hier gibt es keine menschenunwürdigen Bedingungen für Leiharbeiter, weil es in den Betrieben keine gibt.

  3. #3
    Insider
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.776
    Das klingt gut. Aber auf dem Festland gab es auch einige Schlachthöfe mit mehrfachen Infektionen, nicht nur bei uns in Deutschland. Ich denke, das liegt nicht nur an der Unterbringung von Leiharbeitern, sondern auch an den Arbeitsabläufen. Jedenfalls finde ich es gut, daß Lanzarote jetzt seinen Schlachthof grundlegend reformiert, vielleicht folgen die anderen Inseln auch. Und wenn dann noch hier wie dort die Menschen ihren Fleischkonsum überdenken ist Mensch, Tier und Umwelt geholfen.

  4. #4
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.135
    Meine Antwort bezog sich aber auf Dein Posting.

    Zitat Zitat von dyson Beitrag anzeigen
    Weiß jemand wie eigentlich die Situation in den kanarischen Schlachthöfen ist?
    Die Kanaren importieren auch aus Süd-Amerika Fleisch. Und auch aus DE sind Wurstwaren vorhanden.
    Aber die Länder, incl. Spanien bringen keine Rinder, Schweine lebend hier her, um sie dann hier zu schlachten, wäre viel zu teuer.

  5. #5
    Insider
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.776
    Jetzt blicke ich leider garnicht mehr durch. Wenn auf den Kanarischen Inseln keine Tiere geschlachtet werden, warum investiert dann Lanzarote jetzt so viel Geld in die Renovierung und Verbesserung des Schlachthofes? Wenn alles Fleisch nur importiert ist braucht es doch überhaupt keinen Schlachthof, oder wofür? Werden denn auf den Inseln keine Schlachttiere produziert bzw heimisches Fleisch verkauft?

  6. #6
    Insider
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    263
    Eventuell sind mit Schlachthöfen nur Zerlegebetriebe gemeint?!
    Grüße
    Andy

  7. #7
    Insider
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    499
    Zitat Zitat von katana Beitrag anzeigen
    Eventuell sind mit Schlachthöfen nur Zerlegebetriebe gemeint?!
    Da gehe ich von aus.
    Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass hängend Schweine und Rinderhälften nach Spanien transportiert werden/wurden.
    Auf die Inseln entsprechend im Kühlcontainer.
    Früher wurden aber tatsächlich lebende Schweine und Rinder zum schlachten nach Spanien transportiert.
    Wir haben selber unzählige Ladungen lebende Schlachtweine z.B. zu dem großen Schlachthof in BCN transportiert.
    Aber das wird sich hierher NIE gelohnt haben.
    Früher war die Fähre für LKW noch viel teurer wie heute. Da wäre dann das Fleisch ein Luxusgut gewordenm, das sich kaum ein Canario hätte leisten können.

  8. #8
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.135
    Ich habe nicht geschrieben, das hier keine Tiere geschlachtet werden.
    Auf den Kanaren gibt es Viehzüchter, einer ist gar nicht weit weg von Süden...
    https://www.google.es/maps/@27.84772...!3m1!1e3?hl=de
    Ein anderer Schweinezüchter ist zwischen Megar Hogar und Palmcolor Höhe Telde, von der GC-1 aus zu sehen, Richtung Süden.
    Rinderzüchter findest Du z.B. wenn man von Galdar Richtung Puerto de Sardina fährt. Es gibt auch einen direkt in Las Palmas versteckt.
    2 der Fleischer, die im Markt in Las Palmas ihre Verkaufsstände haben, schlachten selber, sind bestimmt noch mehr aber von denen ist es mir bekannt.

  9. #9
    Insider
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.776
    @felin: vielen herzlichen Dank, das ist eine sehr informative Auskunft. Es ist gut, daß man auf der Insel auch lokale Fleischprodukte erwerben kann. Auf dem Bild sieht man, daß die Schweine offenbar auch draußen rumlaufen, vielleicht sogar ein Biobetrieb? Viele Verbraucher achten bei Obst und Gemüse auf Bioqualität und kaufen dann merkwürdigerweise Fleisch und Wurst aus Massentierhaltungen bzw. hinterfragen nicht woher das Schnitzel oder Steak kommt. Spätestens seit dem Skandal vom Fleischverarbeiter El Pozo ( im Internet zu finden unter: Schweinehölle in Spanien) sollte jeder der einen Supermarkt aufsucht sich mit solchen Hintergründen (nicht nur in Deutschland und Spanien sondern überall) beschäftigen und sein Konsumverhalten entsprechend überdenken.

  10. #10
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.135
    Ich verschiebe nachher das Thema, jetzt erst mal ins Meer.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gibt es auf gc. schlachthöfe?
    Von Sam im Forum Infrastruktur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •