Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pool

  1. #1
    Insider
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    215

    Pool

    Liebes Forum,
    Nun frage ich mal hier, da ich bei 3 unterschiedlichen Anlagen (alle mehr als 40 Einheiten im touristischen Gebiet und mit touristischer Vermietung) , 3 unterschiedliche Poolregelungen habe:
    1) Pool mit Glasumrandung OHNE Rettungsschwimmer
    2) Pool mit Glasumrandung MIT Rettungsschwimmer
    3) Pool ohne Glasumrandung MIT Rettungsschwimmer

    Was ist rechtlich richtig? Selbst unsere Anwälte haben unterschiedliche Meinungen. Mich verwirrt das.
    Hat habe von euch eine Info für mich, wo das vielleicht steht, wie ein Pool gesichert sein muss?

    Schönen Gruß

  2. #2
    Insider Avatar von Reisebär
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    759
    Moin Sunny.
    Also mein Wissenstand ist der:
    Bei touristischer Nutzung:
    Ohne Aufpasser zwingend eine Umrandung.
    Mit Aufpasser keine notwendig.
    In einem Hotel auf Malle haben wir es sogar gehabt, dass EIN Aufpasser zwei Pools beaufsichtigt hat, wobei er zu dem zweiten sogar über die Straße musste.
    HAbe mich mit ihm unterhalten, ermeint das würde dem Gesetz genügen.

  3. #3
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.621
    Das scheint in Spanien je nach Region unterschiedlich zu sein.
    Die Anwesenheit von Rettungsschwimmern richtet sich nach der Quadratmeterzahl der Wasserfläche.
    In den meisten Regionen ist bei 200-500 qm ein Rettungsschwimmer pflicht, bei 500-1000 qm sind es 2.
    Die Quadratmeterangabe für die Kanaren habe ich bisher nicht gefunden.

    Zitat Zitat von Reisebär Beitrag anzeigen
    In einem Hotel auf Malle haben wir es sogar gehabt, dass EIN Aufpasser zwei Pools beaufsichtigt hat, wobei er zu dem zweiten sogar über die Straße musste.
    HAbe mich mit ihm unterhalten, ermeint das würde dem Gesetz genügen.
    Ist in meinen Augen etwas fragwürdig, mag sein das jeder Pool unter 500 qm hat und damit gesetzeskonform ist aber ob es der Sicherheit dient sei mal dahin gestellt. Solange die Ansaugstärken der Filterungsanlagen nicht auch überprüft werden, ist es eh eine halbherzige Sache.

  4. #4
    Insider Avatar von Reisebär
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    759
    @felin
    Ich habe noch nicht komplett durchgeschaut, aber hier ist das kanarische Gesetz zum betreiben von Pools. Da sollte das doch irendwor drinstehen:
    https://www3.gobiernodecanarias.org/...o_119-2010.pdf

  5. #5
    Admin Avatar von felin
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    8.621
    Die Umrandung muss der Norm NF P90-306 entsprechen, unter anderem 1,2 Meter hoch sein, die Tür muss nach außen öffnen und automatisch schließen.
    Ab wie vielen Wohneinheiten diese Pflicht besteht, ist nirgends angegeben.

  6. #6
    Insider
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    215
    Danke für eure Antworten. Ist alles sehr interessant. Danke

Ähnliche Themen

  1. Pool SunClub
    Von Canarienvogel im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2017, 14:16
  2. Bungalow / Apartement mit Pool 14.01.-28.01. gesucht
    Von stoffel im Forum Hotels, Appartements, Bungalows, etc.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 19:58
  3. Hotelzimmer mit Pool oder Whirlpool
    Von weltstar im Forum Hotels, Appartements, Bungalows, etc.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 18:53
  4. Reinigungsmittel für Pool
    Von geraldina im Forum Geschäfte, Handwerker und Dienstleister
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 16:13
  5. Ire im Pool ertrunken
    Von queru im Forum Nachrichten Gran Canaria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 08:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •